Zieht David Zawada im Oktober in die nächste UFC-Schlacht?

STARTE DEINEN KOSTENLOSEN MONAT

David Zawada vs. Mounir Lazzez ?

David Zawada, der Kultkämpfer aus Düsseldorf, zieht am 17. Oktober vermutlich in seine nächste UFC-Schlacht auf Yas-Island in Abu Dhabi. Man geht davon aus, dass es der UFD Gym Athlet mit dem starken Neuling Mounir Lazzez zu tun bekommt.

Krieger mit großem Kämpferherz

David Zawada (17-5 MMA, 1-2 UFC) von der Düsseldorfer Elite-Kampfsportschmiede UFD Gym ist in Deutschland schon länger eine große Nummer. Doch seit der Deutsch-Pole zwischen 2017 und 2018 beim europäischem MMA-Leader KSW unglaubliche und unvergessliche Schlachten ablieferte und den Sprung zur weltweiten Nummer 1 UFC schaffte, kennt man “Sagat“ überall in der Welt. Dazu beigetragen hat sicherlich auch Zawadas Sieg gegen Khabib Nurmagomedovs Cousin Abubakar Nurmagomedov. Aber auch die zwei starken Einsätze zuvor bei der UFC, die Zawada jeweils unglücklich verlor, zementierten seinen Ruf als Krieger mit einem großen Kämpferherz. Aufgeben kennt der gebürtige Pole nicht, selbst wenn es ausweglos scheint, kann man immer mit einem Comeback von Zawada rechnen.

Sein kommender Gegner dürfte zurecht gewarnt sein und sich wahrscheinlich einen variablen Gameplan zurechtlegen, denn dieser David Zawada ist nur schwer auszurechnen.

Starker Striker aus Tunesien

Mounir Lazzez (10-1 MMA, 1-0 UFC) startete beeindruckend in seine UFC-Karriere. Am 15. Juli bezwang der Tunesier den favorisierten US-Amerikaner Abdul Razak Alhassan bei der UFC on ESPN 13 durch einen einstimmigen Punktsieg. Gefährlich wird es für die Gegner von “Sniper“, so der Kampfname des Nordafrikaners, wenn man ihn sein hervorragendes Striking zelebrieren lässt. Starke acht von zehn Siegen gewann Lazzez vorzeitig und zwei weitere Kämpfe über die Punkte. Lediglich eine Niederlage kassierte der ehemalige Brave FC Kämpfer in seiner Karriere.

Fans aus zwei Ländern drücken die Daumen

Gut möglich, dass Mounir Lazzez mit Zawada zum zweiten Mal in seinem Leben seinen Meister findet, zumindest werden dem Düsseldorfer seine polnischen und deutschen Fans kräftig die Daumen drücken.

Man darf jetzt nur noch gespannt sein, ob und wann die UFC den Kampf von David Zawada offiziell bekannt gibt.

MMA Junkie berichtete zuerst vom Duell zwischen Zawada und Lazzez.

HIER KOMMENTIEREN