Yoel Romero knockt Luke Rockhold aus –  UFC 221 Resultate

ANZEIGE

UFC 221 – Romero knockt Rockhold aus

Die UFC 221 in Perth/ Australien ist mit einem Knall zu Ende gegangen. Im Main Event knockt Yoel Romero Ex-Champion Luke Rockhold aus. Bitter:Romero wird nicht neuer Interims-Champion. Der gebürtige Kubaner hatte sein Gewicht bei der Waage nicht gebracht. Mark Hunt unterlag im Co-Main-Event Curtis Blaydes nach Punkten.

Yoel Romero siegt durch KO

Nur Luke Rockhold hätte wegen Romeros Gewichtsproblemen den Interims-Titel gewinnen können und starte vielversprechend in den Kampf. In der ersten Runde dominierte Rockhold das Duell. Er traf Romero mit Kicks zum Körper und zu den Beinen. Romero hatte auch nach 3 Minuten in der ersten Runde kaum nennenswerte Treffer landen können. Erst spät fand der gebürtige Kubaner in die Runde, doch mit 10-9 ging diese klar an Rockhold.

In Runde zwei konnte Romero zu Beginn Rockhold an den Käfig drücken und traf mit Schlägen an den Körper. Rockhold befreite sich und landete einige Jabs.  Der Kampf wurde in der zweiten Runde offener und Romero war mittendrin im Geschehen. Knappe Runde für Romero.

In der dritten Runde  holte Romero eine mörderische linke Hand hervor, die Rockhold schwer zusetzte und mit einer weiteren Linken entgültig ins Land der Träume schickte.

Yoel Romero kann nach diesem spektakulären Knockout für den Titelkampf gegen Robert Whittaker planen.

Mark Hunt enttäuscht

Mark Hunt musste in seinem Heimspiel eine bittere Punkteniederlage gegen Curtis Blaydes einstecken. Damit steht der mittlerweile 43-Jährige aktuell bei 13 Siegen, 12 Niederlagen, einem Draw und einem No Contest. 

Alle Ergebnisse von der UFC 221  in der Übersicht:

Yoel Romero besiegt Luke Rockhold via KO (Punch) (Min. 1:48 Rd. 3)

◼ Curtis Blaydes besiegt Mark Hunt via Unanimous Decision (2 x 30-26, 29-27)

◼ Tai Tuivasa besiegt Cyril Asker via TKO (Punch & Elbows)  (Min.2:18, Rd.1)

◼ Jake Matthews besiegt Li Jingliang via Unanimous Decision (29-28, 2 x 30-26)

◼ Tyson Pedro besiegt  Saparbek Safarov via Submission (Kimura) Min. 3:54, Rd.1)

◼ Dong Hyun Kim besiegt Damien Brown via Split Decision (29-28, 28-29, 29-28)

◼ Israel Adesanya besiegt Rob Wilkinson vis TKO (Punches) (Min. 3:37 Rd.2)

◼ Alex Volkanovski besiegt Jeremy Kennedy via TKO (Punches)  (Min. 4:57, Rd.2)

◼ Jussier Formiga besiegt Ben Nguyen via Submission (Rear Naked Choke) (Min. 1:43, Rd.3)

◼ Ross Pearson besiegt Mizuto Hirota via Unanimous Decision (2 x 30-27, 29-28)

◼ Jose Quinonez besiegt Teruto Ishihara via Unanimous Decision (30-27, 2 x 29-28)

◼ Luke Jumeau besiegt Daichi Abe via. Unanimous Decision (29-28, 29-27, 28-27)

MMA NEWS