Vlado „Sunshine“ Sikic trifft auf Damien „Frankenstein“ Lapilus

GMC 13

GMC 13 in Düssendorf –  Sikic vs Lapilus

Klappt es jetzt mit einem Comeback von Vlado Sikic? Die MMA Fans warten seit über drei Jahre auf die Rückkehr des selbstbewussten Kroaten. Am 16. Dezember soll es nun soweit sein. Der 27-jährige Berliner wird bei der GMC 13 in Düsseldorf auf den Franzosen Damien Lapilus treffen.

Comeback nach drei Jahren Pause

Vlado „Sunshine“ Sikic hätte eigentlich im Oktober beim UFC-Zulieferer Cage Warriors gegen Paddy Pimblett sein Comeback geben sollen. Leider musste der Kampf aufgrund einer Verletzung des Engländers abgesagt werden. Nun aber kann es endlich zur langersehnten Rückkehr von “Sunshine“ kommen. Sikic hatte vor seiner langen Verletzungspause zwischen 2010 und 2014 in 11 Kämpfen insgesamt 10 Siege und ein Unentschieden geholt. Neun Siege holte er sich vorzeitig, davon sieben durch (T)K.O und zwei Siege durch Submission. Es wird spannend zu sehen sein, wie Sikic nach den drei Jahren Abstinenz in Form ist und wie schwer der Ringrost an ihm klebt. Wahrscheinlich schmunzelt er gerade, da er wie kaum ein zweiter Kämpfer in Deutschland von sich und seinen Fähigkeiten überzeugt ist.

Damien Lapilus ehemaliger BAMMA Champ

Damien „Frankenstein“ Lapilus ist in seiner Karriere viel herumgekommen. Der 29-jährige Franzose hat schon 25 Kämpfe auf dem Buckel, von denen er 15 gewinnen konnte und achtmal als Verlierer den Cage verließ. Anders als Sikic, liegen seine Stärken mehr im Bodenkampf. Der Athlet von MMA Factory Paris ist im Stand zwar nicht hilflos aber als 10 cm kleinerer Mann wird er sich sicherlich nicht auf ein Standgefecht mit einem brandgefährlichen Striker einlassen. “Frankenstein“ war schon mehrfach Teil der BAMMA und auch Champion bei den Engländern. 

Sikic leichter Favorit

Mit viel Spannung wird der Kampf von Vlado Sikic erwartet. Wie wird sich der 27-Jährige in Düsseldorf präsentieren und wie schnell wird er den Ringrost ablegen können? Im Stand dürften die Vorteile klar auf der Seite des gebürtigen Kroaten liegen, am Boden könnte der Franzose leicht die Nase vorn haben.

GMC 13

16. Dezember 2017
Castello Arena, Düsseldorf

Titelkampf im Weltergewicht
Kerim Engizek vs. Giovanni Melillo

Titelkampf im Leichtgewicht
Mohamed Grabinski vs. Joilton Santos

Interims-Titelkampf im Federgewicht
Ömer Solmaz vs. Taylor Lapilus

Vlado Sikic vs. Damien Lapilus
Anatolij Baal vs. Djamil Chan
Rafal Lewon vs. Ozan Aslaner
Mario Wittmann vs. Mick Mokoyoko
Mert Özyildirim vs. Can Aslaner
Ken Antwi-Adjei vs. Mohamed Trabelsi
Mandy Böhm vs. Petra Castkova
Islam Khapilaev vs. Brian Hooi
Soufian Haj Haddou vs. Marcel Jedidi
Alice Ardelean vs. Samia El-Khawat
Felix Schiffarth vs. Philipp Haarburger

ran FIGHTING überträgt den Kampfabend als Pay-per-View. Weitere Infos findet Ihr hier: www.ranFIGHTING.de

Mehr MMA News