Seminar mit UFC Kämpfer Peter Sobotta im Xtrasport Bielefeld

ANZEIGE

Peter Sobotta kommt nach Bielefeld

Am 1. Juni 2018 wird Deutschlands bester Mann in der UFC in Bielefeld sein Wissen an Interessierte weitergeben. Das Xtrasport Bielefeld konnte Peter Sobotta gewinnen, der ein Seminar in den gut ausgestatteten Räumlichkeiten des Gyms abhalten wird. Der UFC-Kämpfer ist bekannt dafür, keine halbe Sachen zu machen, deshalb darf man sich auf ein umfangreiches und akribisch vorbereitetes Seminar freuen. Was dürfen die Teilnehmer ansonsten erwarten? Natürlich nicht nur 

seine besten Techniken, sondern auch wertvolle Tricks und Tipps für den Wettkampf und das Training.

Vom Grappler zum Allrounder entwickelt

Peter Sobotta hat sein Handwerk bei Experten wie Brazilian Jiu-Jitsu-Schwarzgurt Piotr Baginski, ADCC Champion Dean Lister oder Kickbox-Europameister Human Nikmaslak gelernt und hört weiterhin nicht auf sein eigenes Wissen zu erweitern. Sein Fleiß und die dazugehörende Akribie haben den Balinger bis in die UFC gebracht. Einst galt er als typischer Grappler in der MMA Szene, heute hat er sich zu einem starken Allrounder gemausert, den man nur schwer ausrechnen kann. Ein Grund sein Wissen bei Sobotta aufzufrischen und auf das nächste Level zu hieven.

Einsteiger und Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten

Die Trainingseinheiten sind dabei so aufgebaut, dass sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Sehr wichtig bei einem gut organisierten Seminar ist zuerst die Theorie. Haltet die Ohren auf, denn der Vortrag wird ausführlich und wettkampforientiert sein. Ansonsten bekommt Ihr grundlegende Techniken demonstriert, die nicht nur Sobotta weitergeholfen haben, auch eine Reihe von seinen Schülern, wie beispielsweise Mert Özyildirim, der wie sein Coach zum Besten gehört, was MMA hierzulande zu bieten hat. Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, Sobotta nach speziellen Situationen zu fragen, als auch mit ihm und den anderen Teilnehmern zu rollen. Es darf davon ausgegangen werden, dass auch andere namhafte Athleten und Trainer Sobottas Seminar besuchen werden.

Gedankenstütze per E-Mail erhalten

Man wird nach dem Erlernen der fundierten Techniken, nützlichen Tipps und Tricks das Erlernte sicherlich auch zu Hause bzw. im Gym weiter üben wollen.

“Wie war das noch? Wie hat Peter das in der einen Situation noch gemacht?“

Diese und andere Fragen wird man sich nicht stellen müssen, denn jeder Interessierte kann eine “Gedankenstütze“ des Seminars in schriftlicher Form per E-Mail oder Facebook versendet bekommen.

Nur 25 Plätze frei

Das Seminar ist auf 25 Leute begrenzt. Für alle Xtrasport Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, für alle anderen veranschlagt das Gym lediglich 25 Euro. Mitglieder der Partnerschule SaiyaGym können für schmale 10 Euro teilnehmen.

Alle weiteren Infos auf www.Xtrasport-Bielefeld.de oder direkt im Studio in Bielefeld.