Pound-for-Pound-Rangliste: Wo landen Fury, Ussyk und Canelo?

ANZEIGE

Die aktuelle Pound-for-Pound-Rangliste im Boxen

Der US-amerikanischer Sportsender ESPN hat Mithilfe seiner Experten die neuste Pound-for-Pound-Rangliste veröffentlicht. Durch das Ranking wird gewichtsübergreifend recht gut die Situation im Boxen dargestellt. 

Nachdem in der letzten Zeit die Schwergewichte mit herausragenden Leistungen von sich Reden machten, gibt es in der Liste einige wenige Veränderungen. So ist der neue vierfache Champion Oleksandr Ussyk nach seinem großartigen Sieg gegen Anthony Joshua in der Liste weit vorgerückt. Auch Tyson Fury machte einen Schritt nach vorne. Trotzdem ist keiner der beiden unter den Top-3 zu finden.

Canelo weiterhin vorne

Wenig überraschend ist weiterhin die Top-Postion von Canelo Alvarez, der aber nicht von jedem Experten auf Platz eins gerankt wird. Auf den Verfolgerplätzen gab es auf Platz zwei mit  Terence Crawford und mit Platz drei mit Naoya Inoue ebenso keine Veränderungen. 

Das sind die Experten

Die Jury, bestehend aus Mike Coppinger, Timothy Bradley Jr., Joe Tessitore, Michael Rothstein, Eric Raskin, Andre Ward, Terry Atlas, Nick Parkinson, Ben Baby, Eric Woodyard, Kel Dansby, Bernardo Pilatti, Charles Moynihan und Salvador Rodriguez, teilten ihre Stimmen und herauskam eine Liste, die vielleicht nicht jedem schmeckt, aber in der aktuell die besten Boxer der Welt enthalten sind.

Wenig überraschend findet sich kein Akteur aus Deutschland in dieser Liste.

1. CANELO ALVAREZ | Bisherige Platzierung: Nr. 1

REKORD: 56-1-2, 38 KOs
DIVISION: Mittelgewicht (Champion), Supermittelgewicht (Unified Titlist)
LETZTER KAMPF: W (TKO8) Billy Joe Saunders, 8. Mai
NÄCHSTER KAMPF: 6. November gegen Caleb Plant
2. TERENCE CRAWFORD | Bisherige Platzierung: Nr. 2

REKORD: 37-0, 28 KOs
DIVISION: Weltergewicht (Titelträger)
LETZTER KAMPF: W (TKO4) Kell Brook, 14. November
NÄCHSTER KAMPF: 20. November gegen Shawn Porter
3. NAOYA INOUE | Bisherige Platzierung: Nr. 3

REKORD: 21-0, 18 KOs
DIVISION: Bantamgewicht (Titelverteidiger)
LETZTER KAMPF: W (KO3) Michael Dasmarinas, 19. Juni
NÄCHSTER KAMPF: TBA
4. TYSON FURY | Bisherige Platzierung: Nr. 6

REKORD: 31-0-1, 22 KOs
DIVISION: Schwergewicht (Champion)
LETZTER KAMPF: W (KO11) Deontay Wilder, 9. Oktober
NÄCHSTER KAMPF: TBA
5. OLEKSANDR USYK | Bisherige Platzierung: Nr. 9

REKORD: 19-0, 13 KOs
DIVISION: Schwergewicht
LETZTER KAMPF: W (UD12) Anthony Joshua, 25. September
NÄCHSTER KAMPF: TBA vs. Anthony Joshua
6. ERROL SPENCE JR. | Bisherige Platzierung: Nr. 4

REKORD: 27-0, 21 KOs
DIVISION: Weltergewicht (Unified-Titelträger)
LETZTER KAMPF: W (UD12) Danny Garcia, 5. Dezember
NÄCHSTER KAMPF: TBA
7. TEOFIMO LOPEZ JR. | Bisherige Platzierung: Nr. 5

REKORD: 16-0, 12 KOs
DIVISION: Leichtgewicht (Unified Champion)
LETZTER KAMPF: W (UD12) Vasiliy Lomachenko, 17. Oktober
NÄCHSTER KAMPF: 16. Oktober gegen George Kambosos Jr.
8. JOSH TAYLOR | Bisherige Platzierung: Nr. 7

REKORD: 18-0, 13 KOs
DIVISION: Junior-Weltergewicht (unangefochtener Champion)
LETZTER KAMPF: W (UD12) Jose Ramirez, 22. Mai
NÄCHSTER KAMPF: 18. Dezember gegen Jack Catterall
9. VASILIY LOMACHENKO | Bisherige Platzierung: Nr. 8

REKORD: 15-2, 11 KOs
DIVISION: Leichtgewicht
LETZTER KAMPF: W (TKO9) Masayoshi Nakatani 26. Juni
NÄCHSTER KAMPF: 11. Dezember vs. Richard Commey
10. JUAN FRANCISCO ESTRADA | Bisherige Platzierung: Nr. 10

REKORD: 42-3, 28 KOs
DIVISION: Junioren-Bantamgewicht (Unified Champion)
LETZTER KAMPF: W (SD12) Roman "Chocolatito" Gonzalez, 13. März
NÄCHSTER KAMPF: TBA vs. Roman "Chocolatito" Gonzalez

Die Formel: So ensteht die Rangliste

Die Rangliste basiert auf einem absteigenden Punktesystem. Der Erstplatzierte erhält 10 Punkte und der Zweitplatzierte 9 Punkte und so weiter. Bei Gleichstand gewinnt der Kämpfer mit der höchsten Wertung und dann derjenige mit den meisten Stimmen dieser Wertung.

Andere Stimmen: Gervonta Davis (11), Gennadiy Golovkin (2).

So haben die ESPN-Redakteure abgestimmt:

Atlas: 1. Crawford, 2. Alvarez, 3. Inoue, 4. Usyk, 5. Lomachenko, 6. Spence, 7. Fury, 8. Lopez, 9. Davis, 10. Estrada
Bradley: 1. Alvarez, 2. Crawford, 3. Fury, 4. Usyk, 5. Inoue, 6. Lopez, 7. Taylor, 8. Spence, 9. Lomachenko, 10. Davis
Ward: 1. Crawford, 2. Fury, 3. Alvarez, 4. Usyk, 5. Spence, 6. Inoue, 7. Lopez, 8. Estrada, 9. Taylor, 10. Davis
Coppinger: 1. Alvarez, 2. Inoue, 3. Fury, 4. Usyk, 5. Crawford, 6. Spence, 7. Lopez, 8. Taylor, 9. Lomachenko, 10. Davis
Tessitore: 1. Alvarez, 2. Crawford, 3. Inoue, 4. Taylor, 5. Lopez, 6. Lomachenko, 7. Usyk, 8. Fury, 9. Estrada, 10. Spence
Parkinson: 1. Alvarez, 2. Inoue, 3. Crawford, 4. Fury, 5. Usyk, 6. Lopez, 7. Taylor, 8. Lomachenko, 9. Spence, 10. Estrada
Baby: 1. Alvarez, 2. Crawford, 3. Usyk, 4. Inoue, 5. Taylor, 6. Fury, 7. Spence, 8. Estrada, 9. Lopez, 10. Lomachenko
Rothstein: 1. Alvarez, 2.. Crawford, 3. Inoue, 4. Fury, 5. Usyk, 6. Spence, 7. Taylor, 8. Lopez, 9. Lomachenko, 10. Davis
Woodyard: 1. Crawford, 2. Alvarez, 3. Fury, 4. Inoue, 5. Spence, 6. Usyk, 7. Lopez, 8. Lomachenko, 9. Taylor, 10. Davis
Raskin: 1. Alvarez, 2. Crawford, 3. Inoue, 4. Spence, 5. Lopez, 6. Lomachenko, 7. Fury, 8. Usyk, 9. Taylor, 10. Estrada
Dansby: 1. Alvarez, 2. Usyk, 3. Inoue, 4. Crawford, 5. Fury, 6. Spence, 7. Lopez, 8. Taylor, 9. Lomachenko, 10. Davis
Moynihan: 1. Alvarez, 2. Spence, 3. Crawford, 4. Inoue, 5. Usyk, 6. Fury, 7. Lopez, 8. Lomachenko, 9. Golovkin, 10. Estrada
Pilatti: 1. Inoue, 2. Crawford, 3. Spence, 4. Alvarez, 5. Fury, 6. Estrada, 7. Lomachenko, 8. Usyk, 9. Davis, 10. Taylor
Rodriguez: 1. Alvarez, 2. Fury, 3. Crawford, 4. Inoue, 5. Usyk, 6. Spence, 7. Taylor, 8. Estrada, 9. Lopez, 10. Lomachenko

 

Was haltet Ihr von der neusten Pfund-für-Pfund-Rangliste? Könnt Ihr mit der Reihenfolge leben oder würdet Ihr etwas ändern? 

HIER KLICKEN UND KOMMENTIEREN