No.1 Fighting Championship III – Gießener EFC Fight Night ist zurück!

UFC 245 am Sonntag

No.1 Fighting Championship III – Gießener EFC Fight Night

Am Samstag, den 27. August knallt es in Gießen, wenn die No.1 Fighting Championship in den heiligen Hallen des EFC Gym in die dritte Runde geht. In Zusammenarbeit mit Ali Rashidi, hat Tausendsassa Isa Topal eine vielversprechende Card auf die Beine gestellt. Im coolen Underground-Ambiente des EFC Gyms werden sich viele aufstrebende und bekannte Athleten im Boxen, K1 und MMA messen. 

Main Event: Akam Tarageh vs Roman Palamar im – K1

Im Hauptkampf des Abends trifft Akam Tarageh aus dem EFC Gym auf Roman Palamar. Tarageh ist für seinen aggressiven Kampfstil und ausgefallene Technik bekannt. Unvergesslich bleibt sein spektakulärer Knockout-Sieg bei der ersten Ausgabe von No.1 Championship im September 2016, den er durch einen Spinning-Back-Elbow gewann. Mit dem Dortmunder Roman Palamar steht ihm am kommenden Samstag ein sehr erfahrener und starker Standkämpfer gegenüber, der bereits vor ein paar Jahren im Muay Thai und Boxen auf sich aufmerksam machen konnte. Die Zuschauer dürfen sich auf ein Feuerwerk freuen.

Es könnte eine Schlacht über die vollen Runden werden – Ausgang offen!

Co-Mainevent: Deron Boateng vs. Aria Azarnoosh – MMA

Im Co-Mainevent treffen mit Deron Boateng vom Muskelkater Gym Mainz und Aria Azarnoosh zwei talentierte Kämpfer aufeinander, die für ihre furiosen Kampfstile bekannt sind. Boateng hat einen Sambo-Hintergrund und gilt als Allrounder. Der K1-Europameister Azarnoosh überzeugt dagegen besonders im Stand.

Wer gewinnt dieses spannende Duell zwischen den beiden aufstrebenden Talenten?

Rubar Demir vs. Alexander Luster – K1

EFC Gym Kämpfer Rubar Demir sorgte dieses Jahr bereits bei Big Game 3 im März und beim Grand Boxing 2 im Juni für Furore. Der erst 18-jährige Gießender überzeugt besonders mit seinen Kicks und schnellen Fäusten. Nun will der Lokalmatador vor heimischen Publikum die nächste Hürde nehmen. Da steht ihm mit Alexander Luster ein harter Brocken gegenüber. Der ungeschlagene MMA und K1-Kämpfer aus dem Combat Club Bonn gilt in diesem Duell als Favorit.

Wird Demir in seinem “Wohnzimmer“ die Nerven behalten und den nächsten Schritt machen oder nimmt der erfahrene Luster den Sieg mit nach Bonn?

Alex U

No1 Fighting Championship III | Samstag, 27. Juli 2019 | Extreme Fight Club Stolzenmorgen 12 in 35394 Gießen

Vorläufige Card

Boxen 3x1,5 - 88Kg

Daniel Brandt vs Onur Sahin
K1 3x1,5 -45kg

Dennis Seidorf (13) vs Noja Novikovas (13)
#Boxen 3x1,5 -80kg

Atal Zaher vs Giovanni Ernst
#K1 3x1,5 -59kg

Andreas Savariello vs Mohand Elkhadi
#Boxen 3x2 -63kg

Abbas Sultan vs. Nam Hai Vu
#MMA 2x4 -75kg

Ante Maros vs Emirhan Kepez
#K1 3x1,5 -55kg

Franziska Petri vs Stephanie Krauter
#Boxen 3x1,5 -95kg

Ruslan Brum vs Serkan Gülec
#K1 3x1,5 -60kg

Laura Edel vs Carina Kuhl
#K1 3x3 -???Kg

Miranda Zondervan vs Lucielle Verhoef
#Boxen 3x1,5 -75kg

Maxwell Wagner vs Akbar Azami

Maincard

#K1 3x1,5 -61kg

Alexander Luster vs Rubar Demir
#MMA 2x4 -82kg

Max Jackenroll vs Stepahn Hazizowic
#K1 3x1,5 -72kg

Soufian Tazit vs Mo Kaplan
#MMA 2x4 -70kg

Deron Boateng vs Aria Azarnoosh
#K1 3x3 -84kg

Roman Palamar vs Akam Tarageh