MIX FIGHT CHAMPIONSHIP 23 – Spitzenklasse in Frankfurt

MIX FIGHT CHAMPIONSHIP: Sichtmann vs. Eersel

Am 2. Dezember gibt es in Frankfurt wieder etwas zu feiern. In der Mainmetropole steigt nämlich die 23. Ausgabe der legendären Mix Fight Championship. Kein anderes Kampfsport-Event in Deutschland ist international bekannter als die von Sefer Göktepe organisierte Show der Superlative. Auch bei der 23. Ausgabe fährt der Erfolgs-Promoter fett auf. 

Kaum noch wegzudenken: Die Gebrüder Kehl.

Juri Kehl nennt man aufgrund seiner Handlungsschnelligkeit “The Brain“. Findet er bei seinem Gegner eine Deckungslücke, folgt fast im gleichen Moment eine schnelle und präzise Hand. Gegen Jake Purdy wird er sich um den vakanten MFC-Titel im Muay Thai duellieren.

Noch eine Spur bekannter ist sein Bruder Enriko Kehl, den man getrost auch Deutschlands erfolgreichsten K-1-Kämpfer nennen darf. Sein Kampfname “The Hurricane“ ist bei ihm Programm. Fast niemand wirbelt heftiger durch den Ring, kaum einer deckt seine Gegner häufiger mit Schlägen ein, kaum jemand tritt dabei härter und präziser als der Weltklasse-Athlet. Seine knallharten Kniestöße runden seine enorme Kampfkraft ab.
Eigentlich sollte Enriko Kehl gegen Shemsi Beqiri ran. Leider fällt dieser verletzt aus. Aber kein Problem für Promoter Sefer Göktepe, der einen Weltklassemann wie Arbi Emiev aus dem Ärmel schütteln konnte.

Im Hauptkampf bietet die Mix Fight Championship einen absoluten Leckerbissen. Der Niederländer Darryl „The K.O. Specialist“ Sichtman verteidigt seinen MFC-Titel im K-1 gegen Regian Eersel.

Außerdem wird bei einem sehr gut besetzten 4-Mann-Turnier ein neuer K-1 MFC-Champion gesucht.

Viele bekannte Athleten dabei

In den Vorkämpfen werden einige alte Bekannte das reichhaltige Programm abrunden. Der Bochumer “Herkules“ Kevin Saszik muss sich mit Rade Krulanovic dem stärksten Gegner seiner bisher jungen Karriere stellen.
Asmat Gondal bekommt es mit Yassine Mazzus zu tun. Der Rocky aus Mainz, Fabrizio “Rocky Siciliano“ Rubino, will auch gegen Hicham el Hajiji bestehen und Wirbelwind Akam Tarageh muss mit Charlie Feike eine harte Nuss knacken.

Und natürlich wollen wir nicht vorenthalten, dass mit Christian Eckerlin vom MMA Spirit Frankfurt ein weiterer namhafter Topathlet dabei ist. Der MMA Virtuose kämpft diesmal im K1 und wird es mit Witold Myjak zu tun bekommen. 

Achtung: Der Frankfurter Rapper Capo – Bruder des legendären Haftbefehl – wird mit einem Live-Auftritt am 3. Dezember für zusätzliche Stimmung sorgen!

Mix Fight Championship: Sichtmann vs. Eersel am 2. Dezember ab 21:00 Uhr live auf ran FIGHTING im Live Pass (9,99 Euro) oder in Frankfurt live in der Fraport Arena