Lom-Ali Eskijew trifft bei ACA 109 auf Ömer Cankardesler

Folge uns bei Facebook

ACA 109 Warschau:  Ömer Cankardesler vs. Lom-Ali Eskijew

Am 20. August treffen in der polnischen Hauptstadt Warschau Ömer Cankardesler und Lom-Ali Eskijew aufeinander. Die beiden in Deutschland bestens bekannten Kämpfer duellieren sich bei der 109. Auflage der Absolute Championship Akhmat (ACA). Ein Duell, dass es so in Deutschland bislang noch nicht gegeben hatte.

Phönix aus der Asche

Ömer Cankardesler (12-5-2) stand 2018 wie ein Phönix aus der Asche auf, um seither vier Kämpfe in Folge zu gewinnen. Zuvor erlebte der Frankfurter zwischen 2016 und 2017 eine schwierige Zeit, die er aber mit den vorzeitigen Siegen gegen Waltmans, Häcker, Magamschapiev und Ukuwait vergessen machen konnte. Noch nie musste 35-jährige Deutsch-Kurde bei eigenen Siegen über die Zeit gehen. Seinen bislang größten Kampf erlebte Cankardesler 2015 bei Fair FC 3 gegen UFC Kämpfer Khalid Taha, gegen den er nach großem Kampf nach Punkten verlor. Nun bekommt es der sympatische Frankfurter bei seinem zweiten ACA Auftritt mit dem „Löwen“ zu tun, der neben Taha sicherlich eine seiner bislang schwersten Aufgaben sein wird und den Cankardesler einen der besten Kämpfer Europas nennt. 

UFD Gym Neuzugang Eskijew

Lom-Ali Eskijew (16-5-0-1)- steht seit 2018 bei der Absolute Championship Akhmat (vormals ACB) im Käfig. Nach zwei anfänglichen Erfolgen, musste der Löwe zwei Niederlagen bei der russischen MMA-Organisation verkraften – eine gar überraschend durch Knockout. Doch der ehrgeizige Deutsch-Tschetschene rehabilitierte sich in seinem letzten Kampf im November vergangenen Jahres. Eskijew bezwang den in zuvor 14 Kämpfen ungeschlagen Ukrainer Dmitriy Parubchenko eindrucksvoll durch TKO. Auch gegen Cankardesler wird der 28-Jährige versuchen sein bestes Ich und zu präsentieren und mit einem Sieg sich im Rennen um einen Titleshot bei der russischen Organisation zu halten. Es geht um viel für den hoch veranlagten Kämpfer, der mittlerweile ein neues Rudel um sich hat. Der Löwe geht seit kurzem für das renommierte UFD Gym aus Düsseldorf auf Beutejagd.

Duell auch der deutschen Top-Teams 

Ein tolles Duell für die MMA Fans in Deutschland. Zwei Kämpfer von den zwei besten Gyms Deutschlands treffen sich auf internationaler Bühne. Kann MMA Spirit Ass Cankardesler seinen Widersacher Eskijew in die Schranken weisen oder holt sich der Löwe unter neuer Düsseldorfer Flagge seinen 17 Sieg seiner Profikarriere? 

HIER KOMMENTIEREN