Legales Doping? Esst Bananenschale!

​Liebe Supersportler,

wusstet Ihr schon, dass die Schale der Banane ein Superfood ist, Doping für Euren Körper, Immunsystem und Muskeln? So ist es tatsächlich. 

Neben der Bananenfrucht enthält besonders die gelbe Schale viele tolle Vitamine, wie zum Beispiel A, B6, B12 und C, sowie die kostbaren Mineralstoffe Magnesium und Kalium.

Und nicht genug, denn die Schale enthält wertvolle bioaktive Substanzen wie Carotinoide, die vor Krebs schützen. 

Und besonders gut für Euch Sportler: die Schale stärkt die Nerven und Euer Immunsystem und aktiviert die Zellerneuerung. Das ist doch der Hammer, oder?

Und noch ein positiver Effekt ist, dass die Bananenschale gute Laune zaubern kann. Bewirkt wird das durch das Tryptophan, einer Aminosäure, dass in Serotonin umgewandelt wird. Serotonin selbst beugt auch Depressionen, Demenz und Alzheimer vor. 

Verzehrt aber bitte nur Bio-Bananen, deren Schale unbehandelt ist.

Die rohe Schale könnt Ihr  einfach in den Mixer mit anderen Früchten und Gemüse geben und zu einem leckeren Smoothie verarbeiten. Kleiner Tipp: Der Smoothie wird noch besser, wenn Ihr einen Teelöffel Kokosfett beimischt und es statt mit Zucker mit Sukrin oder Xylit vom Reformhaus süßt. 

Ideal sind richtig reife Bananen, deren Schale dünner und weicher sind und auch süßer schmecken. 

Also haut rein und vergesst bitte nicht, uns Feedback zu geben. 

Euer GFN Gesundheitsteam