KSW 43 in Breslau mit Soldic, Zawada und Racic

ANZEIGE

KSW 43 mit Soldic, Zawada und Racic

KSW 43 mit Soldic und Zawada

KSW 43 steht vor der Tür!Am Samstag drücken wir für David "Sagat" Zawada und Roberto Soldic die Daumen!Live auf ran Fighting

Gepostet von German Fight News am Donnerstag, 12. April 2018

Am Samstag, den 14. April 2018 findet im polnischen Breslau die 43. Ausgabe von KSW statt. Mit dabei sind die Düsseldorfer UFD Gym Kämpfer Roberto Soldic, David Zawada und Antun Racic. Während Soldic zum ersten Mal seinen Titel im Weltergewicht gegen Dricus Du Plessis verteidigen wird, bekommt es Zawada mit dem Polen Michal Michalski zu tun. Antun Racic kämpft gegen Kamil Selwa. 

SOLDIC vs. DU PLESSIS – Titelkampf

Erst im vergangenen Dezember 2017 schockte Roberto Soldic (13-2) bei KSW 41 in Kattowitz ganz MMA Polen, als er nach seinem überragenden Auftritt gegen Borys Mankowski den Titel gewann und offene Münder in der Halle zurückließ. Für den erst 23-Jährigen war der Titelgewinn ein weiterer Meilenstein auf seinem Weg in die absolute Weltspitze. Mit einem weiteren Sieg gegen gegen den Südafrikaner Dricus Du Plessis soll nun der nächste große Schritt gemacht werden. In diesem Duell gegen einen der stärksten Bodenkämpfer weltweit, kann und darf Soldic nicht eine Sekunde unachtsam sein. Im Anschluss an dieses Duell hat der Düsseldorfer noch Vertrag für einen Kampf bei den Polen. Man darf gespannt sein, was danach kommt, aber das Interesse des Marktführers UFC ist deutlich vorhanden am GFN Kämpfer des Jahres 2017.

ZAWADA vs. MICHALSKI

Und auch Soldics Trainingspartner David Zawada (13-2) ist in Breslau am Start. Der Deutsch-Pole glänzte zuletzt ebenfalls mit starken Leistungen, was international aufmerksam beobachtet wurde und ebenfalls den Branchenprimus UFC auf den Plan rief. Bevor der sympathischen Düsseldorfer über die nächsten Schritte nachdenken kann, muss er seinen nächsten Gegner Michal Michalski aus dem Weg räumen. Keine einfache, aber sicherlich machbare Aufgabe für David Zawada. 

ANTUN RACIC vs. KAMIL SELWA

Im Vorprogramm wird mit Antun Racic ein weiterer UFD Gym Kämpfer in Breslau sein Können unter Beweis stellen. Der Kroate, der ein sehr guter Grappler ist, trifft mit Kamil Selwa auf einen ebenbürtigen Gegner. Spannung ist auch bei diesem Duell vorprogrammiert. 

Auch der olympische Bronzemedaillen-Gewinner Damian Janikowski aus Polen kämpft in Breslau. Der Ringer trifft im Mittelgewicht auf den Engländer Yannick Bahati. 

KSW 43: Soldic vs. Du Plessis am 14. April ab 19:00 Uhr live auf ran FIGHTING als Pay per View für 4,49 Euro, Wer bis zum 12. April bucht, kann das Abo-Angebot „Black Pass“ einen Monat gratis nutzen.

Copyright: ran FIGHTING / KSW

Text: R. Lindner

Home