Koray Cengiz will bei GMC 16 gegen Marc Doussis auf die Siegerstraße zurück

ANZEIGE

GMC 16 Halbschwergewicht – Koray Cengiz vs Marc Doussis

GMC 16 grüßt am 1. September 2018 aus der schönen Domstadt Köln. Die Organisatoren der populären MMA-Reihe haben eine exzellente Fightcard auf die Beine gestellt. Auf dem Tableau befindet sich auch der ehemalige Ölringer Koray Cengiz, der in der Lanxess Arena auf den schlagstarken Newcomer Marc Doussis treffen wird.

The Machine will den Sieg

Koray “The Machine“ Cengiz (9-4) ist einer der spektakulärsten Kämpfer in den zwei schwersten Gewichtsklassen in Deutschland. Der Athlet vom Key Gym Bremen geht keiner Herausforderung aus dem Weg, egal ob im Halbschwergewicht oder bei den ganz schweren Jungs. Neben seinem dynamischen Ringen kann sich der ehemalige Ringer vor allem auf seine Schlagstärke verlassen.

Zuletzt lief es nicht gut für den aus Kassel stammenden 35-jährigen Musterathlet. Bei der skandinavischen MMA Organisation Superior Challenge wurde “The Machine“ am 19. Mai im Duell gegen Marthin Hamlet (3:0) schlichtweg verschaukelt, als der Referee ohne ersichtlichen Grund das Gefecht abbrach und somit der Kampf als TKO Niederlage zu Ungunsten von Cengiz verbucht wurde.

Nur zwei Wochen später kämpfte der Bremer bei Octagon FC erneut. Gegen den starken Polen Szymon Kosman (6-1) erlitt er eine Punktniederlage. Zwei Schlappen in Folge sind ein nicht hinnehmbarer Zustand für den ehrgeizigen Bremer und jeder der ihn kennt, weiß, The Maschine will in Köln um jeden Preis gewinnen.

Doussis steht vor großer Herausforderung

Marc Doussis (2-0) ist der große Unbekannte am 1. September in Köln. Zwar hat der Essener schon zweimal bei der ambitionierten Nachwuchsorganisation WLMMA mit zwei TKO Siegen für Aufsehen gesorgt, doch Koray Cengiz wird für den 29-jährigen Kraftbolzen eine erste große Standortbestimmung. Doussis gewann dieses Jahr bei seinem Debüt gegen Konstantin Sarudschidi (1-1) und Oktawiusz Warkusz (0-4) und steht schon früh in seiner Karriere vor einer großen Herausforderung.

Moderne Gladiatoren

Rein körperlich stehen sich in Köln zwei sehr ähnliche Kämpfer gegenüber. Koray Cengiz und Marc Doussis sind fast gleich groß und verkörpern den modernen Typ des Gladiators. Beide gehen gerne nach vorne. Aufgrund seiner Erfahrung ist zwar Cengiz der Favorit, aber die Verantwortlichen von GMC werden ganz sicher kein Fallobst gegen einen gestandenen Kämpfer aufstellen.

GMC 16 wird auch von ran Fighting übertragen. Tickets bekommt man Eventim.