Koray Cengiz und Robert Lau treffen sich zum Duell der Fäuste – GMC 14

GERMAN MMA NEWS

ANZEIGE

GMC 14 – Koray Cengiz vs. Robert Lau

Am 24. Februar 2018 findet in Castrop-Rauxel die 14. Ausgabe der German MMA Championship statt. In der GMC-Heimstätte Europahalle treffen im Halbschwergewicht Koray Cengiz und Robert Lau aufeinander. Von der Konstellation könnte dieses Duell der spektakulärste Kampf des Abends bei GMC 14 werden. 

Das Kraftpaket vom Key Gym Bremen

Mit Koray Cengiz hatten wir erst vor einem Monat ein aufschlussreiches und interessantes ➡  Interview geführt. Der ehemalige Ölringer, der ein bewegtes Leben führt, ist ein unglaubliches Kraftpaket. In bisher neun Fights (fünf laut Sherdog) überrannte der Bremer mit türkisch-abchasischen Wurzeln regelrecht seine Gegner. Nur bei seinem Debüt im Jahr 2015 musste sich der 35-Jährige Frank Kortz geschlagen geben. Zuletzt besiegte Cengiz im Dezember 2017 bei Hype FC 7 einen anderen Lau, genauer gesagt Philipp Lau. Der Bremer gewann gegen den Potsdamer nach weniger als vier Minuten durch TKO. Trotz seines Alters macht sich der Key Gym Athlet Hoffnungen auf eine Berufung bei einer der 3-4 größten MMA Organisationen der Welt und hält sich für stark genug, um besonders gegen den Großteil der Weltelite im Schwergewicht bestehen zu können.

Doch bevor es in diese Richtung gehen kann, muss sich Cengiz im Halbschwergewicht nun mit Robert Lau einem 15 Jahre jüngeren und ebenso schlagstarken Widersacher stellen.

Größtes Talent im Halbschwergewicht

Robert Lau (6-1-0) gilt in Deutschland als einer der größten Talente im Halbschwergewicht. Der Athlet von Integra Wittlich hat seine ganze Karriere noch vor sich, denn erst im Dezember 2017 feierte er seinen 20. Geburtstag. Trotzdem hat Lau schon sieben Kämpfe auf dem Buckel, von denen er bisher erst ein Duell verlor. Ansonsten gingen seine bisherigen Fights nie über die Runden, was fünf vorzeitige Siege durch (T)KO und eine durch Submission beweisen. Lau kämpfte zuletzt im November 2017 und war bei seinem Heimevent – natürlich durch TKO – erfolgreich. Gegen Koray Cengiz macht sich der Youngster Hoffnungen auf den ganz großen Coup.

Eine Paarung mit hoher KO-Wahrscheinlichkeit erwartet die Zuschauer in der Europahalle in Castrop-Rauxel. Wer nicht live vor Ort beim “Duell der Fäuste“ dabei sein kann, der Kampfabend wird von ranFIGHTING.de als PayPerView übertragen.

German MMA Championship GMC 14:
Samstag, 24. Februar 2018
Europa-Halle Castrop Rauxel

FIGHTCARD

Titelkampf Bantam-Gewicht
Taylor Lapilus vs. Farbod Nezhad

Selim Agaev vs. Marcin Bandel
Fernando Flores vs. Bakhtiyar Abdulloev
Robert Lau vs. Koray Cengiz
Lazar Todev vs. Ben Adwubi
Mandy Böhm vs. Lili Panegerico
Johannes Michalik vs. Aghel Shah Soufizadeh
Guy da Silva vs. Khurshed Kakhorov
Samia el Khawad vs. Paulina Ioannidou
Billy Jermaine Bakkers vs. Julian Pennant
Florian Kopiec vs. tba
Mateusz Lukienczuk vs. Endrit Emini