Integra Fighting Championship: Erste Infos zur 12. Ausgabe in Wittlich

ANZEIGE

Integra FC 12: Lau, Huber, Ovsjannikov und Dell am Start

Am 13. April 2019 geht die MMA-Organisation Integra Fighting Championship (IFC) in die nächste Runde. Im Eventum Wittlich treffen bei der 12. Ausgabe der Mixed Martial Arts Serie starke nationale und internationale Kämpfer aufeinander.

Kämpfe im RAGE

Die Organisatoren versprechen auch für die 12. Ausgabe der Integra FC wieder ein tolles Programm. Natürlich werden dann die Athleten im Mittelpunkt stehen. Ein weiteres Highlight ist aber auch der sogenannte RAGE, der erstmals in Deutschland zum Einsatz kommt. Was das ist? Das ist die Kampfbühne, in der die Athleten gegeneinander antreten werden. Ein RAGE ist eine Mischung aus Käfig und Ring, optimal gesichert und hat den Vorteil, dass man als Zuschauer im Gegensatz zu einem reinen MMA-Käfig eine deutlich besser Sicht auf das Geschehen hat. Im RAGE trägt beispielsweise die russische Top MMA-Organisation M1 ihre Kämpfe aus.

Welche Kämpfer sind am Start?

An der Fightcard wird im Hintergrund fleißig gebastelt. Integra FC 12 soll sich auf nationaler und europäischer Ebene vor anderen Top Events nichts verstecken müssen. Bekannt ist, dass der Wittlicher Lokalmatador Robert Lau (8-1) sein Können vor heimischen Publikum unter Beweis stellen wird. Angekündigt sind auch Michael Ovsjannikov (6-3) und Eugen Dell (4-4), flankiert von Tobias Thiago Huber (12-15), der im Titelkampf bis 70 Kg gegen M1 Global Kämpfer Vugar Bakhshiev (16-11) aus St. Petersburg antritt.

Fest steht auch ein internationales Duell zwischen dem bislang in fünf Kämpfen ungeschlagenen Usbeken Firdavs Khasanov (5-0) und dem französischen Judo-Ass Abdel Djilali (2-1) aus Paris.

Weitere Duelle werden in den nächsten Tagen verkündet.

Über die kommenden Duell werden wir Euch hier bei GFN informieren.

Wo und wann findet Integra FC 12 statt?

Integra FC findet am 13. April 2019 erneut in Wittlich im örtlichen Eventum Wittlich statt.

Einlass ist um 17:00 Uhr.

Das Programm startet um 18:00 Uhr.

Wo bekomme ich Tickets?

Ihr könnt die Tickets bei TICKET-REGIONAL.DE bestellen.

Die Preise fangen bei schmalen 20 Euro an und Enden bei fairen 80 Euro.

Autor: Alp Türkmen