Heroic Battle – Der kleine Riese feiert fünfjähriges Jubiläum

ANZEIGE

Heroic Battle 20 – The Spectacel

Posted by Isa Topal on Freitag, 16. März 2018

Wenn es am 7. April 2018 wieder einmal Heroic Battle  heißt, wird eine der besten Kreationen aus dem Hause WiTo-Events ihr fünfjähriges Jubiläum feiern. Geburtsstunde von Heroic Battle war der 5. März 2013 in der Ruhrstadt Arena in Herne. Damals wie heute: der Fokus liegt auf der Nachwuchsförderung, doch Stars und Sternchen fehlen nie bei der beliebten Serie mit Charme. Warum “der kleine Riese“? Weil Heroic Battle wandelbar ist, manchmal im Gewand einer kleinen Gala daher kommt und manchmal, wenn es den Promotern von WiTo-Event in den Fingern juckt, sie daraus einen Giganten der Größenordnung Fair FC erschaffen. Die 20. Auflage wird unter dem Motto “The Spectacel“ natürlich einmal mehr in der Ruhrstadt Arena stattfinden.

Der 8. Krieger wird gesucht

Auch am 7. April erwartet die Fans wieder ein Spektakel. Denn im Mittelpunkt steht ein spannendes 8-Mann-K1-Tournament mit vielen bekannten Gesichtern, wie beispielsweise MMA Durchstarter Jarno Errens, der aber auch als Kickboxer seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat. Die Frage lautet: Wer ist der beste B-Klasse 66 Kg K1-Kämpfer im deutschsprachigen Raum?

Fest stehen bisher Ahmed Yusef Chickmossa, Daniel Asparuhov, Ahmad Kassem, Bedirhan Kabak, Younes Sultani, Jarno Errens und Shirzad Noorzaie. Wer aber ist der 8. Krieger? Natürlich fällt uns direkt ein Patric de Sousa Carneiro ein, der zuletzt in einem MMA-Kampf bei BIG GAME der Gegner von Jarno Errens war und unglücklich verlor. Doch es gibt in Deutschland viele Kandidaten, vor allem reine K1-Spezialisten. Im bisherigen Teilnehmerfeld gibt es keinen klaren Favoriten, jeder kann jeden schlagen. Wenn man wetten möchte, Chickmossa und auch Errens könnten im Moment die Nasenspitze vorne liegen, also kaum erwähnenswert, denn es wird klar auf die Tagesform ankommen.

Mädels messen sich im kleinen Tournament

Die Mädels kommen bei vielen Events zu kurz. Nicht weil die Veranstalter frauenfeindlich sind, sondern junge Damen auf ähnlichem Niveau in Deutschland rar gesät sind. Heroic Battle hat daher ein 4-Ladies-K1-Tournament im Programm. Bisher stehen fest: Isabel Partisch, die gegen Clarissa Laruschku antreten wird und Lucielle Verhoef. Eine vierte “Warrior Princess“ wird noch gesucht.

Fightcard nimmt Gestalt an

Die übrige Fightcard wird langsam aber sicher Gestalt annehmen. Ein Duell und weitere Teilnehmer stehen schon fest.

Im K1-Superfight stehen sich der Bochumer Ali Rezai und der Gütersloher Axel Gutmann gegenüber. Für ein Damen Amateur MMA Duell wird für Janine Hering eine Gegnerin bis 62 Kg gesucht.

In der D-Klasse K1 der Herren wird für den 20-jährigen Khalil Sarvari (1-0-0) ein Gegner bis 66 kg gesucht. Der 15-jährige Debütant Roan Heijmans freut sich über einen Gegner bis 72 Kg in der K1 D-Klasse.

Weitere MMA-Gegner (Amateur) werden gesucht:

– Roy Arets 18 Jahre alt – Beginner 70 kg. Ohne GNP 0-1-0.
– Jabrail Dulatov 24 Jahre alt – 77 Kg Rekord: 0-1-0
– Islam Dulatov 19 Jahre alt – 66 Kg Rekord: 5-1-0
– Tamerlan Dulatov 17 Jahre alt – 66 Kg Rekord: 0-0-0
– Abdelouajed Jebban 20 Jahre alt – 77KG Rekord 2-0-0
– Mohamed Makraou 19 Jahre alt – 61 Kg Rekord: 5-0-0

Weitere News und Infos zu “Heroic Battle 20 – The Spectacel“ folgen in kurzen Abständen über die verschiedenen GFN Plattformen und natürlich bei Heroic Battle.

Mehr Heroic Battle News