GMC 16 in Köln – Saman Baghi trifft auf Alexandar Logan

ANZEIGE

GMC 16 – Saman Baghi vs. Alexandar Logan

Nur noch wenige Tage sind es bis zur German MMA Championship (GMC) in Köln. Wie bereits zuvor berichtet, gibt es mehrere Gründe am 1. September 2018 die 16. Ausgabe der beliebten MMA-Veranstaltungsreihe in der Lanxess Arena zu besuchen. Mit viel Spannung wird das Debüt von Lokalmatador Saman Baghi erwartet, einem Schüler des bekannten Coachs Yousef Yaqoub.

Rohdiamant vom Jupps Fight Team

Das legendäre Jupps Fight Team aus Köln ist über die Grenzen Deutschlands eine viel beachtete Adresse in Sachen Kampfsport. Chefcoach Yousef “Jupp“ Yaqoub hat ein Auge für Talente und weiß sehr gut, wie man die Rohdiamanten zu Champions formt. Der Kulttrainer entdeckte beispielsweise auch die Azaitar-Brüder und verhalf ihnen zu ihrem heutigen Erfolg. Wieder ist der kampfsportverrückte Coach dabei, einen begabten Kämpfer zu formen, der nun die große Bühne sucht.

Bis in die Haarspitzen motiviert

Saman “Ibiza“ Baghi sieht zwar wie ein Fitness-Model aus, ist aber tatsächlich ein Fighter. Was in ihm steckt, will er am 1. September beweisen. Baghi durchlief die harte Schule des Kölner Gyms aus dem rechtsrheinischen Teil der Domstadt und ist nun bereit sein Profi MMA-Debüt zu geben. Der Deutsch-Iraner ist bis in die Haarspitzen motiviert und zeigte bereits in einigen Trainingsvideos, wie er die Pratzen an ihre Belastungsgrenze bringt. Ob er seine vorhandenen PS auch im Käfig umsetzen kann, wird sich schon sehr bald zeigen.

Duell der Debütanten

Baghi gegenüber steht Alexandar Logan aus Serbien, der in der Lanxess Arena ebenfalls sein Debüt geben und sich wohl kaum die Mühe machen wird, den langen Weg zu kommen, um sich kampflos geschlagen zu geben. Man darf gespannt sein, wie beide Kämpfer ihre Profikarrieren beginnen werden. Am Samstag den den 1. September wissen wir mehr.

TICKTES

  

Text: Momo Sa