German MMA Top Ten – Schwergewicht – GERMAN FIGHT NEWS

Anzeige

Endlich ist es soweit. Das erste MMA Ranking (German MMA Top Ten) von GFN startet mit dem Schwergewicht.

Valdrin Istrefi ist Stand 1.1.2018 die Nummer eins vor Admir Bogucanin und Tassilo Lahr und hat natürlich damit auch das Jahr 2017 als die Nummer 1 beendet. 

Natürlich werden wir unsere Berechnungsgrundlage der GFN Rankings nicht im Detail preisgeben, aber zumindest erklären wir, wie die Positionen zustande kamen. Berechnet wurden nur die Jahre 2016 und 2017. Die Jahre davor fallen raus. Für das Jahr 2017 gibt es mehr Punkte als für das Jahr davor. Es gibt Bonuspunkte und Abzüge je nach Stärke der gekämpften Gegner. Niederlagen bedeuten zwar einen Abzug, aber gegen Spitzenleute ist sind die Abzüge deutlich geringer. Natürlich hat Jarjis Danho einmal verloren und ein Unentschieden geholt, aber beide Kämpfe waren auf dem höchsten Niveau in der UFC. 

Weiteres Beispiel ist Björn Schmiedeberg, der zwar zweimal in der relevanten Zeit verlor , aber das gegen absolute Spitzenathleten. Dazu kommen zwei Siege von Gazelle.  

Seit Tagen berechnen wir mit externer professioneller Hilfe das Schwergewicht. Es ist uns wichtig, dass wir die Liste rein auf der Sachebene erstellen und null politisch entscheiden. 

So und hier ist die GFN German Top Ten im Schwergewicht!