Frederik Kretschmer im Titelkampf gegen Cozmanca – Colosseum Tournament

ANZEIGE

Frederik Kretschmer – Titelkampf gegen Sebastian Cozmanca

Er ist einer der Kämpfer der letzten Monate in Deutschland. Die Rede ist von Frederik Kretschmer, der zuletzt nicht nur in seiner Paradedisziplin K1 überzeugte, sondern auch beim Schwergewichtsboxen. Nach seinem größten Triumph und dem dazugehörenden Titelgewinn beim Big Game in Bochum, steht nun die erste große internationale Aufgabe an. Im Rumänien bekommt es der Recklinghausener heute Abend bei der bekannten Kampfsportserie Colosseum mit dem schlagstarken Lokalmatador Sebastian Cozmanca zu tun. In dem K1 Duell geht es um den renommierten Colosseum World Championship Gürtel. 

Techniker mit Power

Frederik Kretschmer ist ein starker Techniker, der mit viel KO-Power in den Fäusten ausgestattet ist. Der “Bums“ in seinen schnellen Händen ist aber auch ein Segen, denn zumeist bekommt es “Freddy“ mit größeren und deutlich schwereren Gegnern zu tun, was aber bisher kein Problem für den ANIMA MMA Athleten war. Neben seiner großartigen Athletik ist sicherlich auch die Psyche des Recklinghauseners hervorzuheben, die ihn zu einem immer stärker werdenden A-Klasse Kämpfer reifen lässt. Auffällig ist auch, dass er und sein Trainer Ignacio Neuhausen ein perfektes Gespann abgeben. Alles was ihm sein Coach rein ruft, setzt Kretsche nahezu perfekt um.

Punch in den Fäusten

Heute muss das Paket aus Athlet und Trainer noch besser funktionieren als sonst, denn Sebastian Cozmanca ist alles andere als eine leichte Aufgabe. Der Rumäne, der genau wie Kretschmer 94 Kg auf die Waage brachte, besitzt viel Punch in den Fäusten und kann ebenso variabel schlagen. Zuletzt bezwang der Rumäne MMA-Kämpfer Dustin Stoltzfus nach nicht einmal einer Minute in der ersten Runde durch KO. Doch Stoltzfus ist im Kickboxen eben keine Kampfmaschine wie Kretschmer, der neben den genannten Stärken auch mit seiner tollen Beinarbeit glänzt, die er gegen den Rumänen in den ersten Runden auch brauchen wird.

Team und Kämpfer sind tiefenentspannt

Athlet und Team sind zumindest tiefenentspannt. Berater Isa Topal, der auch beim Team Kretschmer in Rumänien weilt, hat ein gutes Gefühl für heute Abend, aber weiß auch um die Stärken von Cozmanca:

In den ersten beiden Runden wird es gefährlich, da Cozmanca einen Bomben linken Haken hat. Ab der dritten Runde wird Freddy sein Ding durchziehen.

So könnt ihr das Duell live sehen

MATTENBRAND

Den Kampf kann man übrigens auf Fightbox HD und DIGI TV Romania sehen. Um nichts zu verpassen, sollte man spätestens um 21:00 Uhr  online sein.