Ferit Keta vs. Rochel Gumuljo – Wer holt sich Europameisterschaftstitel?

Keta’s Fight Club

ANZEIGE

Keta’s Fight Club

Am 1. Juli treffen in München bei Keta’s Fight Club Lokalmatador Ferit Keta und der Aachener Rochel Gumuljo aufeinander. Bei diesem spannenden Kickbox-Duell geht es um die Europameisterschaft nach Version ISKA. In Deutschland konnte der jüngere Bruder der beiden K1-Legenden Jonny Ismail Keta und Mike Gjetan Keta viele wichtige Siege erringen. Nun soll auch international der Durchbruch gelingen. Leicht wird es nicht, denn der gebürtige Albaner muss eine harte Nuss aus Aachen knacken. Mit dem Niederländer Rochel Gumuljo steht ihm ein absoluter Kampfsport Tausendsassa gegenüber, der schon als Ringer und MMA Fighter auf sich aufmerksam machen konnte. Auch im Kickboxen hat der junge Niederländer einiges auf dem Kasten. Er verbindet in seinem Kampfstil perfekt Akrobatik und Power miteinander.  

Ferit Keta ist dagegen wie seine Brüder früher, ein schlagstarker und explosiver Fighter mit knallharten Fäusten, der eine unglaubliche Athletik und Dynamik besitzt. 

Wer wird dieses tolle Duell für sich entscheiden? 

Mit von der Partie sind auch weitere Athleten von der Kampfsportschmiede Kickboxen-Deutschland. Im Boxen, Muay Thai und Kickboxen werden unter anderem der frühere Europameister im Thai- und Kickboxen Izak Hajzeri oder der mehrfache bayerische Meister Valon Morina ihr Können zeigen.

Ihr könnt den Kampfabend am 01. Juli ab 20.30 Uhr live vor Ort oder über ran FIGHTING (Black Pass 3,99 Euro / Monat) anschauen. 

Ferit Keta

Ferit Keta wird am 1. Juli bei Keta´s Fight Club auf den brandgefährlichen Kampfsport-Allrounder Róchel Gumuljo treffen. Die beiden Top-Athleten werden in München um die ISKA Europameisterschaft kämpfen. Der Bruder von Jonny Ismail und Mike Gjetan Keta hat sich hart auf diesen Titelkampf vorbereitet und ist jetzt bereit für das Super-Duell.

Posted by German Fight News on Dienstag, 27. Juni 2017

Daten zum Kampfabend: 
Samstag 19:00 - 23:00
Kickboxen-Deutschland
Leopoldstraße 202a 
80804 München
Tickets www.kickboxen-deutschland.de oder an der Abendkasse