Doo Ho Choi trifft in St. Louis auf Jeremy Stephens – UFC Fight Night

UFC Fight Night: STEPHENS vs CHOI

ANZEIGE

UFC Fight Night: STEPHENS vs CHOI

Am 15. Januar steigt mit dem Duell Doo Ho Choi vs. Jeremy Stephens im Scottrade Center von St. Louis das erste UFC Highlight des neuen Jahres. Der „Korean Superboy“ ist einer der besten asiatischen MMA Kämpfer weltweit und bekannt für seine spektakulären Fights. Nicht umsonst lieferte sich Doo Ho Choi (14-2-0) mit Cub Swanson 2016 den Kampf des Jahres. Der 26-Jährige steht nun das erste Mal in seiner UFC Karriere in einem Main Event. Gegner des Koreaners wird die (T)KO-Maschine Jeremy Stephens (26-14-0) aus den USA werden. Der 31-jährige Routinier, der schon seit mehr als 10 Jahren Teil der UFC ist, wird ein harter Gradmesser für den jungen Asiaten werden.

Stephens verfügt über viel Power in seinen Fäusten, mit denen er schon zahlreiche Kämpfer schlafen schicken konnte. Zudem verfügt „Lil‘ Heathen“, so der Kampfname von Stephens ,über ein Kinn aus Granit, was in Zahlen bedeutet, dass er in 40 Fights erst einmal durch (T)KO besiegt werden konnte. Doch Ho Choi übertrifft Stephens noch einmal, den er wurde noch nie vorzeitig besiegt werden, seine zwei einzigen Niederlagen kassierte der Koreaner nach Punkten.

Die Fans dürfen sich freuen, den man darf sich auf eine spektakuläre Schlacht zwischen zwei Kriegern einstellen.

Vitor Belfort gibt Abschiedsvorstellung

Zuvor wird es sentimental: MMA-Legende Vitor Belfort (26-13-1) wird nach 20 Jahren in St. Louis seine Abschiedsvorstellung geben. Das mittlerweile 40-jährige Urgestein des MMA trifft auf Kraftpaket Uriah Hall (13-8-0).

MMA Beauty VanZant will es wissen

Paige VanZant (7-3-0) will es nach ihrer letzten Niederlage gegen Michelle Waterson wissen. Nach sechs Kämpfen im Strohgewicht geht es nun eine Gewichtsklasse nach oben. Ihre Gegnerin kommt aus Australien und heißt Jessica Rose-Clark (8-4-0). Die Dame aus Down Under steht vor ihrem zweiten UFC Einsatz. Den ersten Auftritt gewann die 30-Jährige im November letzten Jahres gegen Bec Rawlings knapp nach Split Decision. Eine harte Nuss für VanZant. 

Zudem werden sich Kamaru Usman und Emil Weber Meek sich gegenüberstehen.

Choi vs. Stephens in der Nacht zum 15. Januar ab 04:00 Uhr live auf ran FIGHTING im Black Pass (3,99 €/mtl.)