David Haye vs. Tony Bellew – So könnt Ihr den Kampf im Livestream sehen

Folge uns bei Facebook

David Haye gegen Tony Bellew – So könnt Ihr den Kampf gucken

 

Am Samstag, den 5. Mai 2018 findet der mit Spannung erwartete Schwergewichts-Kampf zwischen David Haye gegen Tony Bellew in der O2-Arena in London statt. Der Kampfabend beginnt mit einigen Vorkämpfen um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Nach dem Vorprogramm steigt dann das zweite Duell zwischen den beiden Biten. Der ehemalige Cruisergewichts-Weltmeister Tony Bellew bezwang Ex-Schwergewichtsweltmeister David Haye im ersten Vergleich vorzeitig in der elften Runde durch TKO. Allerdings wirkte Haye bei diesem Kampf nicht besonders gut austrainiert und riss sich schon in der sechsten Runde die Achillessehne, wodurch er deutlich gehandicapt durch den Ring humpelte. Am Samstag will sich der 37-jährige Engländer für die Niederlage vom 4. März 2017 an seinem zwei Jahre jüngeren Landsmann rächen. 

DAZN übertragt

 

David Haye vs. Tony Bellew könnt Ihr im Live-Stream von DAZN sehen. Für alle, die bisher kein Abo bei DAZN abgeschlossen haben, wird der Kampf und das restliche Programm im ersten Monat kostenlos sein. Ansonsten kostet ein monatlich kündbares Abo beim Streamingdienst lediglich 9,99 Euro im Monat. Wie erwähnt, kann man es jederzeit zum Ende des Monats kündigen. 

Kein Bilder im Free-TV

Ganz sicher können wir mitteilen, dass das Top Duell nicht im deutschen Free-TV übertragen wird. Dafür ist die Nachfrage nach Boxen “Made in Großbritannien“ in Deutschland in der breiten Masse der Sportbegeisterten Fans eher gering.

Wir haben DAZN getestet 

Wir haben DAZN längst für Euch getestet und mit der Note Gut ausgezeichnet. Auf aktuellen Endgeräten, wie beispielsweise neueren Smartphones, Tabletts sowie Smart-TV’s lief der Stream einwandfrei. Auf PC und Laptop, was wenig verwundert, konnten wir den Stream ebenfalls sehr flüssig und ohne Fehler genießen. Lediglich auf einer älteren Konsole gefiel uns  das Bild nicht und die Übertragung hatte einige kleinere Aussetzer, was aber an der Konsole lag, da wir diese Probleme auch bei Netflix und Maxdome festgestellt haben. Nach dem Wechsel zurück auf den Amazon Firestick war aber alles wieder gut. Auch auf einem vier Jahre alten Smartphone gab es keine Probleme. Unser Smart-TV von Philipps hat allerdings DAZN nicht im Angebot, was aber wegen dem Amazon-Firestick auch kein Problem war. 

DAZN im Probemonat kostenlos

Nach dem Start der Vorkämpfe könnte Ihr Euch gegen 23 Uhr deutscher Zeit auf den Hauptkampf freuen. DAZN kostet regulär 9,99 Euro im Monat. Ihr könnt Euch allerdings einen kostenlosen Probemonat sichern. 

Mit diesen Systemen und Endgeräten seid Ihr sicher

Ihr könnt Euch die DAZN-App über Android und Apple kostenlos downloaden und so den Kampf Haye vs. Bellow auch live über Smartphone, Tablet und Smart-TV ansehen. Ohne App natürlich auf Laptop und PC. 

Ordentliche Internetverbindung ist ratsam

Wer über eine WLAN-Verbindung den Kampf sich ansehen möchte, sollte sichergehen, dass die Verbindung gut ist, ansonsten ist der es besser, über Lan-Kabel über einen PC oder Laptop sich den Kampf anzusehen. Ohne Internetverbindung kann beispielsweise das monatliche mobile Datenvolumen schnell aufgebraucht werden. 

Boxen