Das ZDF zeigt ab November wieder Boxen im Fernsehen!

TOP ANZEIGEFLÄCHEN BEI GFN FREI

Das ZDF zeigt ab November wieder Boxen im Fernsehen!

In einer Zeit, in der das Deutsche Boxen einen schweren Stand hat, dem auch schlicht und ergreifend die großen Namen fehlen, setzt das Zweite Deutsche Fernsehen ein positives Zeichen: In Zusammenarbeit mit der neu aufgestellten Universum Box-Promotion überträgt das ZDF am Samstag, den 9. November einen Kampfabend live aus Hamburg.

In Planung befindet sich zudem auch ein weiterer Box-Abend, der Anfang 2020 stattfinden soll. Die Fightcard der ersten Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mit dem neu aufgestellten Universum-Boxstall in Hamburg bietet man dem früheren Rivalen des Sauerland-Boxstalls einen begehrten Sendeplatz bei einer der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann und auch Universum-Geschäftsführer Ismail Özen-Otto äußerten sich zuversichtlich zur bevorstehenden Zusammenarbeit. Dabei ist von authentischem und fairem Boxen die Rede.

Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit und drücken ganz fest die Daumen, dass das ganze Vorhaben ein voller Erfolg für die neuen Partner und vor allem die Fans in Deutschland wird.

HIER KOMMENTIEREN