Dana White nennt den nächsten Gegner von Kamaru Usman

ANZEIGE

Wer wird der nächste Gegner von Kamaru Usman?

Als Jorge Masvidal vergangenen Samstag bei der UFC Fight Night 147 in London Darren Till KO schlug, fragten sich nicht wenige Fans, ob er sich dadurch einen Titelkampf gegen den amtierenden UFC Weltergewichts-Champion Kamaru Usman verdient haben könnte. Selbst Usmans Manager Ali Abdel-Aziz, der auch Superstar Khabib Nurmagomedov vertritt, ist der Meinung, dass Masvidal der nächste Gegner seines Klienten werden sollte.

Würde es tatsächlich so kommen, wäre der eigentliche Titelanwärter Colby Covington mit einem Schlag außen vor. Auch Dana White lobte die Leistung Masvidals, stellte jedoch auch klar, wer der nächste Titelanwärter im Weltergewicht sein wird:

„Masvidal sah großartig aus. Nach zwei Niederlagen holte er sich einen riesigen Sieg über Till. Aber Ali (Abdel-Aziz) legt keine Kämpfe fest. Das machen wir. Also nein, der nächste Herausforderer wird Colby Covington sein.“

sagte der UFC Präsident gegenüber Yahoo!Sports

Kamaru Usman holte sich am 2. März diesen Jahres den Titel im Weltergewicht. Der 31-jährige neue Shootingstar dominierte bei der UFC 235 den langjährigen Champion Tyron Woodley über fünf Runden und gewann am Ende deutlich und verdient nach Punkten.

Noch kein Termin für Usman vs. Covington

Im Moment gibt es noch keinen vorläufigen Termin für das Duell zwischen „The Nigerian Nightmare“, so der Kampfname von Usman, und dem als Anhänger von US-Präsident Trump bekannten Covington, der ebenso exzentrisch wie sein Vorbild ist. Der gebürtige Nigerianer wurde vor einigen Tagen operiert und erholt sich derzeit von einer Knieverletzung.

SAG DEINE MEINUNG