Conor McGregor wurde in Miami festgenommen – Handy von Fan zerstört!

ANZEIGE

Conor McGregor wurde verhaftet!

UFC-Star Conor McGregor wurde am Montag in Miami verhaftet. Der exzentrische Ire zerstörte das Handy eines Fans, der den Star vor einem Hotel fotografieren wollte, was McGregor nicht passte. Er schlug dem Mann das Telefon aus der Hand und trat darauf herum. Als würde das nicht ausreichen, nahm er es auch noch mit. Es kam wie es kommen musste, der Ausraster wurde von Kameras aufgezeichnet, die später von der  Polizei ausgewertet wurden. Die Beamten nahmen anschließend  McGregor in dessen Wohnung fest. 

Der 30-Jährige wurde kurze Zeit später gegen Kaution in Höhe von 12.500 Dollar wieder freigelassen. 

Ob und welche Konsequenzen das für den Iren haben wird, ist derzeit noch unklar. 

Warum aber war er so sauer? Fühlte er sich ertappt? 

HAST DU EINE MEINUNG DAZU?