Bihes Barakat präsentiert Cologne Beatdown im Crystal Event

Folge uns bei Facebook

Bihes Barakat präsentiert Cologne Beatdown

Am morgigen Freitag geht es in Köln rund. Im Crystal Event Veranstaltungssaal im Kölner Stadtteil Niehl präsentiert der Kampfsportprofi Bihes Barakat seine bekannte Eventreihe “Cologne Beatdown“. Dabei spart der Tausendsassa nicht mit starken Paarungen.

Chikhmousa trifft auf Amerchel

Ahmad Chikhmousa vom Amrani Palace ist einer der kommenden Athleten Deutschlands im Kickboxen. Bei Enfusion demonstrierte er bereits mehrfach seine Qualität. Auch sein morgiger Gegner Qaisar Amerchel ist auf vielen Ebenen des Kampfsports versiert. Im K1 und MMA sorgte er schon für die ein oder andere Schlacht bei der bekannten Kampfsportreihe Mix Fight Gala

Auch für Girlpower ist gesorgt

Zwar sind die jungen Damen erst 16 Jahre jung, doch bringen sie mehr Erfahrung mit in den Kölner Ring, als so mancher langjährige Haudegen. Lucy Verhoef aus Holland hat bereits über 100 Kämpfe auf dem Buckel und einige Gürtel gesammelt. Ihr gegenüber stellt sich mit Melina Belimova eine Kölnerin, die sich in ihrer Heimatstadt gegen die starke Konkurrenz aus dem Nachbarland beweisen will. Zuletzt gewann Melina bei den Amateurweltmeisterschaften den ersten Platz.

Highlights mit Salahadin Simmou und Cihad Akipa

Salahidin “SSS“ Simmou ist Deutscher Meister im Boxen. Als dieser hat man einen gewissen Ruf zu verlieren. Klar, dass er morgen gegen Sabri Ulas Göcmen nicht verlieren möchte. Göcmen hingegen hat gegen den favorisierten Simmou nichts zu verlieren. Gewinnt er den Kampf, sorgt er für eine Überraschung. Jeder der Boxen liebt weiß, dass im Ringgeviert alles passieren kann.

Der K1 Kämpfer Cihad Akipa ist ein Spezialist in seinem Gebiet. Dieses Jahr verlief sehr gut für den Kämpfer aus Dortmund. Er konnte zahlreiche Siege einfahren. Jetzt macht er seinen nächsten Ausflug in die Boxwelt. Gegen den Weißrussen Artsiom Hurbo hat er allerdings einen reinen Boxer vor den Fäusten, der alles andere als ein geschenkter Gegner ist. Man darf gespannt sein, ob Akipa weiter im Boxen Fuß fassen kann oder dieser Ausflug ihm in schlechter Erinnerung bleiben wird.

Natürlich war das noch nicht alles, denn viele weitere Leckerbissen warten noch auf die Zuschauer!

HIER KOMMENTIEREN