Anthony Joshua vs Joseph Parker – Fightcard, Stimmen & Sendehinweis

ANZEIGE

Anthony Joshua vs Joseph Parker und David Price vs Alexander Povetkin

Liebe Box-Fans,

heute ist es endlich soweit, der zum Super-Title-Fight hochstilisierte Vereinigungskampf zwischen den Weltmeistern Anthony Joshua und Joseph Parker steht heute Abend in Cardiff (Wales) an. Die erste Frage die sich stellt: Wo und wie kann man den Titelkampf sehen?

Anthony Joshua vs Joseph Parker live auf DAZN

Der Kampf wird bei DAZN übertragen. DAZN ist ein Streamingportal, das sich auf Sportereignisse spezialisiert hat. Ab 19:00 Uhr geht es mit der stark besetzten Fightcard los. Hier klicken

Sport1 zeigt am Montagabend um 23:30 Uhr die Highlights vom Kampf. Tobias Drews wird dabei kommentieren. 

Anthony Joshua vs Joseph Parker

Natürlich überstrahlt der Weltmeisterschaftskampf zwischen IBF, WBA und IBO Champion Anthony Joshua aus England und WBO Weltmeister Joseph Parker aus Neuseeland alles an diesem Fightday aus Cardiff. Zuvor erwartet die Zuschauer mit dem WBA-Eliminator zwischen David Price und Alexander Povetkin ein weiterer großer Kampf. Zum Hauptkampf haben wir uns unter prominenten Boxern umgehört und uns unter anderem die Stimmen von Schwergewichtshoffung Tom Schwarz und Ex-Weltmeister Robert Stieglitz eingeholt.

Wir haben gefragt, ob Joseph Parker gegen Anthony Joshua eine Chance hat und wie der Kampf ausgehen wird.

Tom Schwarz:

Jeder Schwergewichtsboxer in der Welt hat eine Chance, denn praktisch jeder hat einen Punch in dieser Gewichtsklasse und ein Schlag kann bekanntlich hier alles entscheiden.  Parker hat durchaus Chancen, wenn er Joshua müde macht. Aber auch nur dann. Wenn das nicht passiert, wird Joshua ihn KO schlagen. 

Robert Stieglitz:

Ich sehe in dem Kampf Joshua als Favorit. Ok, ich muss zugeben, dass ich Parker nicht ganz so gut kenne wie Joshua. Trotzdem kann ich mich auch an keinen spannenden Kampf von Parker erinnern. Joshua ist der Favorit für einen vorzeitigen Sieg.

Ein Schlag kann alles beenden

Laut unserem Chefredakteur Attila Revada geht Joshua als 60:40 Favorit in den Kampf.  Er glaubt aber auch an die Chance von Parker. Der Neuseeländer hat seiner Ansicht nach über die Runden eine Chance, zumindest wenn die Punktrichter mitspielen. Parker könne Joshua zudem im Infight extrem gefährlich werden. Wie Tom Schwarz vertritt auch Attila die Meinung, dass im Schwergewicht ein Schlag alles entscheiden kann.

Das ist ein Duell zwischen zwei harten Punchern auf Weltklasseniveau. Ein Schlag kann hüben wie drüben alles beenden. 

Tony Bellew über Kumpel Joshua:

Er hatte 14 Wochen Zeit, um sich vorzubereiten und er weiß, welchem Gegner er gegenübersteht. Er ist das erste Schwergewicht seit Mike Tyson, der jedes Mal rausgeht und liefert. Joshua ist jetzt das, was Tyson damals war. Wenn es darum geht, ihn mit dem größten britischen Schwergewichtsboxer zu vergleichen, dann hat er noch einen langen Weg vor sich, um mit Lennox Lewis verglichen zu werden.

Vor diesem Duell der Duelle gibt es ein weiteres Highlight für die Fans aus Cardiff.  

David Price vs Alexander Povetkin

David Price (18-4) tritt gegen Ex-Weltmeister Alexander Povetkin zu einem WBA Ausscheidungskampf im Schwergewicht an.

David Price galt einst als Mann mit Aussichten im Schwergewicht. Doch leider stellte sich bald heraus, dass er eine der wichtigsten Skills eines großen Champions nicht besitzt, nämlich Nehmerqualitäten. Zwar hat der 34-jährige Brite von 26 Kämpfen erst vier verloren, die aber alle durch (T)KO. Unter anderem unterlag er gegen zwei bekannte Deutsche Schwergewichtsboxer. 2015 ging der 2,03 Meter große Brite gegen Erkan Teper (18-2) schwer KO. Im Februar 2017 verlor er gegen Christian Hammer (22-5) durch TKO.

Die Chance heute Abend in Cardiff kommt etwas überraschend, da Price von seinen zuletzt fünf Kämpfen, eben genau die zwei gegen die beiden Deutschen deutlich verlor und eigentlich nichts in so einem Eliminator verloren hat. Aber so ist eben der Boxsport, dessen Abgründe bekanntlich unerklärlich sein können. 

Technisch bester Boxer im Schwergewicht

Alexander Povetkin (33-1) gilt aktuell als der technisch beste Boxer in der höchsten Gewichtsklasse. Allerdings ist der Russe etwas in die Jahre gekommen. In die Schlagzeilen geriet er 2016, als er zweimal innerhalb von acht Monaten auf leistungssteigernde Mittel positiv getestet wurde. Die WBC suspendierte den Russen zu einem Jahr und verdonnerte ihn zu einer saftigen  Geldstrafe von 250.000 Dollar. 

Der 38-jährige Ex-Weltmeister kam stark zurück. Er besiegte zuletzt hintereinander Andriy Rudenko (31-3) und Christian Hammer einstimmig nach Punkten. Erst einen Kampf  hat Povetkin in seiner langen erfolgreichen Karriere verloren. Im Jahr 2013 unterlag er gegen keinen geringeren als Wladimir Klitschko (64-5), der sich damals schon auf dem Zenit befand und nach dem Sieg gegen Povetkin die Boxhandschuhe besser an den Nagel gehängt hätte. 

Povetkin der Favorit

Povetkin geht heute Abend als klarer Favorit gegen Price ins Duell. Trotzdem darf man den Briten nicht unterschätzen, denn sein fragiles Kinn wird durch seine Schlagstärke ausgeglichen. Der Hüne gewann 18 von 22 Kämpfen vorzeitig und gilt somit als einer der härtesten Puncher in der Weltspitze. Zudem hat Price einen Reichweitenvorteil von 17 Zentimetern gegenüber Povetkin und ist zudem gut 15 Zentimeter größer. Ob er sich den beweglicheren Russen vom Leib halten kann, wird man sehen. 

Ryan Burnett vs Yonfrez Parejo

Ein weiterer Leckerbissen wartet auf die Zuschauer mit der WBA Weltmeisterschaft im Bantamgewicht. Der unbesiegte Brite Ryan Burnett (18-0) trifft auf Yonfrez Parejo (21-2-1) aus Venezuela. Der 25-jährige Nordire gilt zwar als Favorit, aber einen Spaziergang gegen den 31-jährigen Parejo darf er nicht erwarten. 

Die Fightcard:

Anthony Joshua vs Joseph Parker 
Weltmeisterschaftskampf IBF, WBA, IBO und WBO 
Alexander Povetkin vs David Price
WBA & WBO Intercontinental & International Schwergewichtstitelkampf und Eliminator WBA Weltmeisterschftskampf
Ryan Burnett vs Yonfrez Parejo 
WBA Weltmeisterschaft im Bantamgewicht
Anthony Crolla vs Edson Ramirez 
Leichtgewicht
Joe Cordina vs Hakim Ben Ali 
Vakanter WBA International-Title im Leichtgewicht
Josh Kelly vs Carlos Molina 
Vakanter WBA International-Title im Weltergewicht
Morgan Jones vs Mose Auimatagi Jr 
Supermittelgewicht

Weitere Kämpfe

Sean McGoldrick vs Ricky Little
Joshua Buatsi vs Bartlomiej Grafka

 Hier Mitdiskutieren